ART Giants bleiben in der Basketball-Regionalliga ungeschlagen

Basketball-Regionalliga : ART Giants distanzieren Verfolger BG Hagen

Beim 88:71 des Tabellenführers fällt die Entscheidung erst im Schlussviertel.

Aus vier mach drei. Die ART Giants Düsseldorf haben im Kampf um den Aufstieg in die Drittklassigkeit einen Kontrahenten aus dem Verfolger-Quartett entscheidend distanzieren können. Das Team von Trainer Jonas Jönke gewann das Spitzenspiel in der ersten Basketball-Regionalliga der Herren bei der BG Hagen mit 88:71 (20:16/18:19/22:21/28:15). Bei nun 28:0-Punkten liegen die Giants mit weiterhin sechs Zählern Vorsprung auf nun nur noch Grevenbroich, Herten und Herford an der Tabellenspitze. Allerdings konnten sich die Blau-Rot-Weißen erst im Schlussviertel entscheidend absetzen, zuvor war Jönke nicht begeistert. „In der ersten Halbzeit haben wir unter den Körben viel zu wenig gearbeitet. Das war gruselig.“ Nur der Treffsicherheit von Dainius Zvinklys war das 38:35 zur Pause zu verdanken. Der Litauer hatte mit 18 Punkten fast die Hälfte zum Ergebnis beigetragen.

Folglich gab es von Jönke in der Pause eine kleine Ansprache und auch wenn die Hagener das Spiel bis zum Ende des dritten Viertels (60:56) noch offen halten konnten, so spielten die Giants nun deutlich konzentrierter. Unter dem Korb konnte dabei besonders in den letzten zehn Minuten Deion Giddens überzeugen, so dass Jönke schließlich doch zufrieden war. „Wir sind auf einem guten Weg. Aber einen Patzer wollen wir uns dennoch nicht erlauben.“ Zwischen dürfen wir uns nicht erlauben und wollen wir uns nicht erlauben ist immerhin ein Unterschied heraus zu hören. Die Zweifel am Aufstieg scheinen kleiner zu werden. Trotzdem wird Jönke sein Team auch vor dem Nachholspiel am Mittwoch (20.15 Uhr) bei Aufsteiger SC Leverkusen warnen. Die Partie war im November abgebrochen worden, da ein Spieler der Heim-Mannschaft die Korbanlage durch einen krachenden Dunking zerstört hatte.

ART Giants:
Zvinklys (18), Giddens (16), Cooper (12), Agyapong (9), Reminas (9), Smith (9), Kehr (6), Weichsel (4), Mesghna (3), Galvez-Braatz (2)

Mehr von Westdeutsche Zeitung