Das sind die Trends in der Neusser Gastro-Szene
Das sind die Trends in der Neusser Gastro-Szene

Gastronomie im UmbruchDas sind die Trends in der Neusser Gastro-Szene

Die Situation in der Branche ist angespannt. Doch der hohe Kostendruck trifft nicht nur die Gastronomen, sondern auch die Gäste. Deshalb setzen Betreiber in Neuss auf unterschiedliche Konzepte.

Von Andrea Hanisch
Wird Gewalt an Grundschulen auch in Neuss zum Problem?
Wird Gewalt an Grundschulen auch in Neuss zum Problem?

Schulleiter berichten Wird Gewalt an Grundschulen auch in Neuss zum Problem?

Es sind erschreckende Ergebnisse, die Forscher nun präsentieren: Gewalt und Gemeinheiten sind für viele Kinder nicht ungewöhnlich. Von Hänseleien, aber auch Tritten und Schlägen ist die Rede. Was sagen Schulleiter aus Neuss dazu?

Ausverkauf im Gemeindezentrum
Ausverkauf im Gemeindezentrum

Kirchengemeinde in Meerbusch Ausverkauf im Gemeindezentrum

Vor dem Abriss und Neubau des Pfarrgebäudes von St. Mauritius in Büderich konnten sakrale und weltliche Dinge getrödelt werden.

„Werners Shop“ – ein Stück gelebte Tradition in Büttgen
„Werners Shop“ – ein Stück gelebte Tradition in Büttgen

Inhaber Werner Schöne geht in den Ruhestand„Werners Shop“ – ein Stück gelebte Tradition in Büttgen

Im September 1994 öffnete „Werners Shop“ und entwickelte sich in der Zwischenzeit zu einem festen Anlaufpunkt in Büttgen. Nun geht Gründer Werner Schöne in den Ruhestand – doch nicht ohne Nachfolger. Wie es weitergehen soll.

Von Elisabeth Keldenich
Bau von neuem Batteriespeicher geht in den Endspurt
Bau von neuem Batteriespeicher geht in den Endspurt

Bauarbeiten bei RWE in Neurath Bau von neuem Batteriespeicher geht in den Endspurt

Der alte Teil des Kraftwerks Neurath ist seit wenigen Tagen stillgelegt. Aber direkt gegenüber entsteht Neues: eine „Power Bank“ im XXL-Format mit einer Speicherkapazität von 84 Megawattstunden. Laut RWE schreiten die Arbeiten gut voran.

Von Christian Kandzorra
Neuer Italiener öffnet seine Türen auf dem Markt
Neuer Italiener öffnet seine Türen auf dem Markt

„Vicus Italiano“ in Neuss Neuer Italiener öffnet seine Türen auf dem Markt

Am Samstagabend lag italienisches Flair in der Neusser Luft. Zur Eröffnung ihres neuen Restaurants gaben Ina Aufenberg und Gökhan Göktas einen ersten Vorgeschmack. Was die Neusser im „Vicus Italiano“ erwartet.

Von Anais Muschter
Weitere Angebote
ANZEIGE
Ein Masterplan für Grimlinghausen
Ein Masterplan für Grimlinghausen

Antrag an den Rat der Stadt Neuss Ein Masterplan für Grimlinghausen

Neue Schule, neue Sportanlage und eine kulturelle Aufwertung des Reckbergs: Das sind die drei Eckpfeiler in einem Antrag, den die CDU an den Rat richtet. Vor fast zwei Jahren hatte sie erste Ideen dazu entwickelt – ein großer Wurf für den Ortsteil.

Von Christoph Kleinau
Aktuelle Angebote
ANZEIGE
Die Haushaltssicherung ist vom Tisch
Die Haushaltssicherung ist vom Tisch

Einmaliger fraktionsübergreifender Kompromiss Die Haushaltssicherung ist vom Tisch

Dass es zum Haushalt einen fraktionsübergreifenden Kompromiss gibt, kommt nicht häufig vor. In Kaarst hat es nun aber einen gemeinsamen Beschluss von CDU, Grünen, SPD, FDP und UWG über zwei Maßnahmenpakete gegeben. Damit ist die Haushaltssicherung vorerst abgewendet.

Von Stephan Seeger
Stadtverwaltung kann Mitarbeiter nicht zur Arbeit im Homeoffice zwingen
Stadtverwaltung kann Mitarbeiter nicht zur Arbeit im Homeoffice zwingen

Grüne wollen Büroflächen reduzieren Stadtverwaltung kann Mitarbeiter nicht zur Arbeit im Homeoffice zwingen

Werden wirklich alle Büros im Rathaus und in dessen Außenstellen gebraucht? Die Grünen regen an, auf moderne Arbeitsformen umzusteigen – und auf 20 Prozent der Büroflächen zu verzichten. Warum die Stadt dabei vorerst auf die Bremse tritt.

Wie geht es nach der Kindeswohlgefährdung weiter?
Wie geht es nach der Kindeswohlgefährdung weiter?

Aufarbeitung in Dormagen Wie geht es nach der Kindeswohlgefährdung weiter?

Der Fall einer möglichen Kindeswohlgefährdung in einer Dormagener Kita hat für viel Wirbel gesorgt. Wie ist der Sachstand nach gut drei Wochen und wie geht es weiter?

Von Andrea Lemke
Aktivisten der „Letzten Generation“ blockieren brav eine Kö-Brücke
Aktivisten der „Letzten Generation“ blockieren brav eine Kö-Brücke

Mini-Protest in Düsseldorf Aktivisten der „Letzten Generation“ blockieren brav eine Kö-Brücke

Update · Anstatt sich festzukleben, haben sich die Aktivisten friedlich an der Kö versammelt – und konnten mithilfe Dutzender Polizisten eine Brücke für den Autoverkehr blockieren. So will die Letzte Generation ein neues Image bekommen.

Von Maximilian Nowroth