Ehemaliger Kaufhof soll nicht mehr Standort der „Else“ werden
Ehemaliger Kaufhof soll nicht mehr Standort der „Else“ werden

OB erklärte das Aus für den Plan Ehemaliger Kaufhof soll nicht mehr Standort der „Else“ werden

Nach dem massiven Widerstand durch die Schule selbst ist die Stadtspitze von dem Plan abgerückt, dass die Gesamtschule Else Lasker-Schüler in das ehemalige Kaufhof-Gebäude am Neumarkt zieht. Das erklärte jetzt Oberbürgermeister Uwe Schneidewind.

Kirchliche Hochschule Wuppertal soll Bildungscampus werden
Kirchliche Hochschule Wuppertal soll Bildungscampus werden

Prüfauftrag für eine Neuausrichtung Kirchliche Hochschule Wuppertal soll Bildungscampus werden

Ein theologischer Bildungscampus soll auf der Hardt stehen. Einen Prüfauftrag dazu hat die evangelische Kirche im Rheinland bei ihrer außerordentlichen Landessynode beschlossen.

Von Bernhard Romanowski
UEFA EURO 2024
WZ+
Feuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus
Feuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus

TiereFeuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus

An Italiens Küsten breiten sich Feuerwürmer aus. Der Kontakt mit ihren giftigen Stacheln kann schmerzhaft sein. Experten rufen zu Vorsicht auf.

G7 wollen Ukraine mit Russland-Geld langfristig stärken
G7 wollen Ukraine mit Russland-Geld langfristig stärken

G7-Gipfel G7 wollen Ukraine mit Russland-Geld langfristig stärken

Den G7-Staaten gelingt ein Durchbruch: Sie wollen Zinserträge aus eingefrorenem russischen Vermögen für die Ukraine nutzen. Moskau spricht von Diebstahl.

Multimedia
Surfpark: „Ein tolles Projekt, aber so für die Stadt zu riskant“
Surfpark: „Ein tolles Projekt, aber so für die Stadt zu riskant“

Elfrather See Surfpark: „Ein tolles Projekt, aber so für die Stadt zu riskant“

Die CDU-Mittelstandsvereinigung findet das Projekt an sich prima für Krefeld, fordert aber, dass nicht die Steuerzahler, sondern der Investor die Risiken trägt. Deshalb müsse die Stadt bei den Verträgen nachbessern.

Von Alexander Schulte
Podcasts der WZ
Nagelsmanns EM-Zündfunke: „Das ganze Land fiebert“
Nagelsmanns EM-Zündfunke: „Das ganze Land fiebert“

Nationalmannschaft Nagelsmanns EM-Zündfunke: „Das ganze Land fiebert“

Es geht los. Vor dem EM-Start sucht Julian Nagelsmann das richtige Maß zwischen Konzentration und Lockerheit. Der Sommermärchen-Druck darf nicht lähmen. Vor den Schotten wird ausdrücklich gewarnt.

Von Arne Richter und Klaus Bergmann, dpa
Meinung
Cyber-Angriff auf CDU betrifft auch Daten von Merz
Cyber-Angriff auf CDU betrifft auch Daten von Merz

Kriminalität Cyber-Angriff auf CDU betrifft auch Daten von Merz

Nach der Hacker-Attacke auf die digitalen Netze der CDU werden weitere gravierende Folgen bekannt - die Auswirkungen reichen bis zum Parteichef.

Samuel Koch wechselt an die Kammerspiele
Samuel Koch wechselt an die Kammerspiele

Bühne Samuel Koch wechselt an die Kammerspiele

Vor knapp 14 Jahren erschütterte der schwere Unfall von Samuel Koch das „Wetten, dass..?“-Publikum. Inzwischen ist er 36 - und wird jetzt Ensemble-Mitglied der Münchner Kammerspiele.

Von Britta Schultejans, dpa
Wissing: Handelskrieg mit China wäre „Katastrophe“
Wissing: Handelskrieg mit China wäre „Katastrophe“

Strafzölle Wissing: Handelskrieg mit China wäre „Katastrophe“

Bei E-Autos droht eine Eskalation zwischen der EU und China. Die chinesische Regierung will Strafzölle aus Brüssel nicht einfach auf sich sitzen lassen. Der Verkehrsminister macht sich große Sorgen.

Wann das Grundbuchamt auch eine Vollmacht akzeptieren muss
Wann das Grundbuchamt auch eine Vollmacht akzeptieren muss

Statt Erbschein Wann das Grundbuchamt auch eine Vollmacht akzeptieren muss

Üblicherweise braucht es einen Erbschein, wenn man als Erbe eine Immobilie auf sich übertragen lassen möchte. In manchen Fällen genügt aber auch eine Vollmacht, zeigt ein Gerichtsentscheid.