Heiße Generalprobe für den Wuppertaler SV gegen Steinbach
Heiße Generalprobe für den Wuppertaler SV gegen Steinbach
Fußball-RegionalligaHeiße Generalprobe für den Wuppertaler SV gegen Steinbach

Im letzten Test vor dem Saisonstart dürfte der Regionalligist an diesem Samstag an der Oberbergischen Straße (Anstoß 14 Uhr) nicht nur vom Gegner gefordert sein. Im Fußballwesten dreht sich weiter das Wechselkarussell.

Von Günter Hiege
Mordkommission ermittelt nach Vorfall in Krefeld
Mordkommission ermittelt nach Vorfall in Krefeld

Kriminalität Mordkommission ermittelt nach Vorfall in Krefeld

Wie schwer die Verletzungen des Opfers sind, sagen Polizei und Staatsanwaltschaft nicht. Sie suchen vielmehr Zeugen für die Tat in der Nacht zu Freitag.

Prostitution in Haus an der Philadelphiastraße
Prostitution in Haus an der Philadelphiastraße

Polizeieinsatz in zwei Problem-ImmobilienProstitution in Haus an der Philadelphiastraße

Mehrere Einsätze des Zolls mit wiederholten Fällen von Wohnungsprostitution in der jüngsten Vergangenheit. Nun gab es einen gemeinsamen Einsatz von Polizei, Stadt und Zoll. Auch ein weiteres Haus wurde durchsucht.

UEFA EURO 2024
WZ+
Selenskyj gratuliert Trump zur Präsidentschaftskandidatur
Selenskyj gratuliert Trump zur Präsidentschaftskandidatur

TelefonatSelenskyj gratuliert Trump zur Präsidentschaftskandidatur

US-Präsidentschaftskandidat Trump gilt als Kritiker der Waffenhilfen für die Ukraine. Nun hat der ukrainische Präsident Selenskyj bei einem Telefonat eine Annäherung versucht.

Mützenich warnt vor neuen US-Raketen in Deutschland
Mützenich warnt vor neuen US-Raketen in Deutschland

Abschreckung gegen Russland Mützenich warnt vor neuen US-Raketen in Deutschland

Die USA wollen in Deutschland Waffensysteme stationieren, die weit bis nach Russland reichen. Kanzler Scholz hat zugestimmt - der SPD-Fraktionschef dagegen sorgt sich vor einer Eskalation.

Multimedia
Podcasts der WZ
„Nishi“ ist beim Wuppertaler SV angekommen
„Nishi“ ist beim Wuppertaler SV angekommen

Der junge Japaner kommt immer besser in Fahrt „Nishi“ ist beim Wuppertaler SV angekommen

Der junge Japaner ist seit zwei Jahren in Deutschland, kommt aus der Oberliga und in der Vorbereitung immer besser in Fahrt.

Von Günter Hiege
Meinung
Biden will kommende Woche wieder Wahlkampf machen
Biden will kommende Woche wieder Wahlkampf machen

US-Wahlkampf Biden will kommende Woche wieder Wahlkampf machen

Jeden Tag wagen sich weitere Demokraten vor, die Joe Biden öffentlich zum Rückzug aus dem Wahlkampf aufrufen. Der macht gerade eine coronabedingte Zwangspause. Die soll aber nicht mehr lange dauern.

Bluttat an Volkshochschule - Zwei Verdächtige gefasst
Bluttat an Volkshochschule - Zwei Verdächtige gefasst

Messerangriff Bluttat an Volkshochschule - Zwei Verdächtige gefasst

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Lehrer niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die Fahndung ist erfolgreich.

Von Martin Fischer, dpa
Büchner-Preis für Autor Egger - „Nachricht als Glücksgefühl“
Büchner-Preis für Autor Egger - „Nachricht als Glücksgefühl“

Literaturpreis Büchner-Preis für Autor Egger - „Nachricht als Glücksgefühl“

Selbst hat er mit der Auszeichnung nicht gerechnet. Autor Oswald Egger bekommt einen der renommiertesten Literaturpreise. Er selbst hatte schon in der Jugend eine „starke Affinität“ zum Schreiben.

Von Oliver Pietschmann, dpa
Ein teuflisches Vergnügen
Ein teuflisches Vergnügen
Die Bregenzer Festspiele eröffnen mit ungewohnt provokativer Inszenierung des Romantik-Klassikers „Der Freischütz“ Ein teuflisches Vergnügen
EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt für E-Autos
EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt für E-Autos

Rohstoffe EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt für E-Autos

Für Serbien geht es um Milliarden-Einnahmen, für die EU um die Verringerung der Abhängigkeit von China. Die Förderung eines der größten Lithium-Vorkommen Europas hat aber auch eine Kehrseite.

Von Michael Fischer, Kathrin Lauer und Marek Majewski, dpa
Strom und Gas: Darauf ist beim Anbieterwechsel zu achten
Strom und Gas: Darauf ist beim Anbieterwechsel zu achten

Vergleich kann sich lohnen Strom und Gas: Darauf ist beim Anbieterwechsel zu achten

Wer nicht vergleicht, zahlt im Zweifel drauf: Bei Strom und Gas kann sich ein Tarifwechsel von Zeit zu Zeit lohnen. Ganz unvorbereitet sollten Verbraucher aber nicht an die Sache herangehen.