„Ein historischer Tag“: Schwedens Weg in die Nato ist frei
„Ein historischer Tag“: Schwedens Weg in die Nato ist frei

Verteidigung„Ein historischer Tag“: Schwedens Weg in die Nato ist frei

Nach langem Hinauszögern gibt das ungarische Parlament dem schwedischen Nato-Beitritt letztlich seinen Segen. Mehr als anderthalb Jahre des Wartens könnten für Schweden nun ganz bald vorbei sein.

Von Kathrin Lauer und Steffen Trumpf, dpa
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russische Invasion Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Präsident gibt erstmals Einblicke in offizielle Verlustzahlen. Und spricht über eine verratene Offensive. Die Entwicklungen im Überblick.

Netanjahu sieht Sieg in Gaza „in Reichweite“
Netanjahu sieht Sieg in Gaza „in Reichweite“

Krieg in Nahost Netanjahu sieht Sieg in Gaza „in Reichweite“

Israels Regierungschef will sich keinem Druck fügen. Die Rafah-Offensive stehe bevor. Derweil gehen die Gespräche über eine Waffenruhe weiter. Die News im Überblick.

Weißes Haus: Urteil ist „Angriff“ auf künstliche Befruchtung
Weißes Haus: Urteil ist „Angriff“ auf künstliche Befruchtung

Entscheidung in AlabamaWeißes Haus: Urteil ist „Angriff“ auf künstliche Befruchtung

In den USA sitzt bei vielen der Schock über das Ende des Abtreibungsrechts noch tief. Nun hat sich die Justiz bei einem ähnlichen Thema eingeschaltet. Das Urteil kann weitreichende Folgen haben.

Nawalny-Team: Putin erhielt Angebot zu Gefangenenaustausch
Nawalny-Team: Putin erhielt Angebot zu Gefangenenaustausch

Russland Nawalny-Team: Putin erhielt Angebot zu Gefangenenaustausch

Mitte Februar starb Alexej Nawalny in einem russischen Straflager. Nun sagt sein Team, dass er eigentlich hätte freikommen sollen - im Gegenzug für den in Deutschland inhaftierten Tiergartenmörder.

Von Hannah Wagner, André Ballin und Carsten Hoffmann, dpa
Elend in Gaza beschäftigt UN-Menschenrechtsrat
Elend in Gaza beschäftigt UN-Menschenrechtsrat

Genf Elend in Gaza beschäftigt UN-Menschenrechtsrat

Viele Länder prangern im Menschenrechtsrat das Versagen der Welt an, Kämpfe, Angst und Elend im Gazastreifen zu beenden. Außenministerin Baerbock spricht auch die Lage in einem anderen Land an.

Meinung
Auch Dänemark stellt Nord-Stream-Ermittlungen ein
Auch Dänemark stellt Nord-Stream-Ermittlungen ein
Sabotage an Pipelines Auch Dänemark stellt Nord-Stream-Ermittlungen ein

In Schweden sind die Untersuchungen zu den Nord-Stream-Explosionen bereits beendet worden, nun folgt auch Dänemark. Damit richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Ermittlungen in Deutschland.

Multimedia
Weitere Angebote
Drohnenjagd und Trümmerbergung: Odessa im Krieg
Drohnenjagd und Trümmerbergung: Odessa im Krieg
Ukraines Verteidiger Drohnenjagd und Trümmerbergung: Odessa im Krieg

Deutlich von der Front entfernt liegen Alltag und die Schrecken des Krieges dicht beieinander. In der südukrainischen Hafenstadt Odessa kommt die Gefahr aus der Luft.

Aktuelle Angebote
Scholz erteilt Taurus-Lieferung für Ukraine klare Absage
Scholz erteilt Taurus-Lieferung für Ukraine klare Absage

Bundeskanzler Scholz erteilt Taurus-Lieferung für Ukraine klare Absage

Monatelang hat sich der Kanzler aus der Debatte über eine Lieferung der Taurus-Raketen an die Ukraine herausgehalten. Jetzt bricht er sein Schweigen - und bringt die Koalitionspartner gegen sich auf.

Woidke will AfD-Wähler zurückgewinnen
Woidke will AfD-Wähler zurückgewinnen

Landtagswahlen Woidke will AfD-Wähler zurückgewinnen

In weniger als sieben Monaten wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Die AfD liegt in Umfragen vorn. SPD-Regierungschef Woidke zeigt sich dennoch zuversichtlich.