1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Starke Leistungen prägen Saison-Auftakt​ von Düsseldorfs Leichathleten

Leichtathletik : Starke Leistungen prägen den Saison-Auftakt

Jessie Maduka nutzt Kaarster Sportfest zum Formtest.

Düsseldorfs Leichtathleten sind zu Saisonbeginn mit guten Leistungen aus den Startblöcken gekommen. Bei den Regions-Staffel-Meisterschaften in Wuppertal gab es sechs Meistertitel und die U 20-DM-Norm für das SFD-Jugend-Trio Hannah Stratmann, Emma Kasimirowiz und Denise Moser über 3 x 800 Meter (7:17,80 Minuten). Bei der Saisoneröffnung in Kaarst übersprang Julia Küppers (Angermund/14) die Höhe von 1,68 Meter und schaffte die Norm für die nationalen U 16-Titelkämpfe im Juli in Bremen.

Völlig überraschend hatte ART-Trainer Ralf Jaros in Kaarst auch seine Gruppe an den Start gelassen. „Wir haben nur noch vier Wochen bis zu den Mehrkampf-EM-Ausscheidungen in Bernhausen“, begründete er den Einsatz seiner Top-Athleten, von denen Daniela Kreft (Kugelstoßen mit 11,44 m und Hochsprung 1,64 m) die besten Ergebnisse schaffte.

Auch EM-Dreispringerin Jessie Maduka (ART) war nach vier Jahren (Studium in Los Angeles) auch mal wieder in der Düsseldorfer Region beim Wettkampf zu sehen. Sie gewann die 100 Meter, allerdings verblies ihr ein Gegenwind von 1,9 m/Sekunde eine schnellerer Zeit als 12,39 Sekunden. Pech hatte die 16-jährige Lea Dreilich (ART) beim 200 Meter-Lauf. Sie gewann in schnellen  25,46 Sekunden, doch die U 20-DM-Norm (25,50 Sek.) machte ihr ein zu starker Rückenwind von 2,4 m/Sek. kaputt.

Obwohl er in Wuppertal schon alles versucht hatte, seiner 31000-Meter-Staffel die DM-Norm zu verschaffen (Teilstück in 2:24 Minuten), was um drei Sekunden misslang, war Maximilian Thorwirth (SFD 75) drei Stunden später auch in Kaarst zur Stelle, um seinen 18 Jahre alte Klubkollegen Torben Schwabe im 800-Meter-Lauf als „Pacemaker“ zur neuen Bestzeit von 2:02,86 Minuten zu verhelfen. „Das ist schon mal ne Ansage von Torben“, freute sich Max Thorwirth.

Bis auf 47 Zentimeter näherte sich auch der 16-jährige Aidan Warnt (ART) der U 18-DM-Norm (48,50 m). Seine neue Bestleistung von 48,07 Meter mit dem Diskus reichte in Kaarst zum überlegen Sieg wie auch beim Kugelstoßen (15,07 m).

Regions-Staffel-Meisterschaften in Wuppertal

Männer, 3mal 1000 m: 1. SFD 75 (von Danwitz, Bahri, Thorwirth) 7:43,67 Min.;  U 16, 4 x100 m: 1. ART, ASC, TV Angermund (Grünewald, Wireko, Cardeneo, Raschke) 48,35 Sek.;  U 14, 4 x75 m: 1. ART/ASC/TV Angermund (Schulze, Bertling, Hupfer, Adler) 38,92 Sek.

Frauen, U 20, 3 x 800 m: 1 SFD 75 (Stratmann, Kasimirowicz, Moser) 7:17,80 Min. (U-20-DM-Norm); U 16, 4mal 100 m: 1. ART/ASC/TV Angermund (Berko, Dör. Tawiah, Do.Tawiah, Leibmann) 52,05 Sek.; U 14, 4 x 75 m: 1. ASC/TV Angermund (van Wijngaarden, Jäger, Kaiser, Pauls) 40,14 Sek.

Saisoneröffnung in Kaarst

Männer, 200 m: 1. Boadu (SFD 75) 23,02 Sek. (- 0,8 m/Sek.); U 20, 100 m: 1. Boateng (ART) 11,52 Sek., 2. Poppe (DSV 04) 11,55; 200 m: 1. Trukawka (ART) 23,06, 2. Boateng (ART) 23,46;  800 m: 1. Schwabe (SFD 75) 2:02,86 Min.; Weitsprung: 1. Poppe (DSV 04) 6,03 m; U 18, 100 m: 1. Damböck (ART) 11,88 Sek.; 200 m: 1. Damböck (ART) 23,40 Sek.; Kugelstoßen: 1. Warnt (ART) 15,11 m;  Diskuswerfen: 1. Warnt (ART) 48,07 m; U 16, Kugelstoßen: 1. Gormanns (ART) 12,88 m; Diskuswerfen: 1. Gormanns (ART) 43,57 m; M 13, 75 m: 1. Mathy (SFD 75) 10,30 Sek.; M 12, Hochsprung: 1. Nigrin (ART) 1,32 m

Frauen, 100 m: 1. Maduka (ART) 12,39 Sek. (- 1,9 m/Sek.); U 20, Hoch: 1. Kreft (ART) 1,64 m, 2. Hoven (ART) 1,60 m; Kugelstoßen: 1. Kreft (ART) 11,44 m, 2. Hoven (ART) 10,18; U 18, 200 m: 1. Dreilich (ART) 25,46 (+ 2,4 m/Sek.); U 16, Hochsprung: 1. Küppers (Angermund) 1,68 m (U 16-DM-Norm)