Fußball: KFC verpflichtet Stürmer Yesil

Fußball : KFC verpflichtet Stürmer Yesil

Von Liverpool nach Uerdingen: Samed Yesil wechselt zum KFC.

Krefeld. Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat den deutschen Angreifer Samed Yesil verpflichtet. Der 24-Jährige spielte zuvor beim griechischen Hauptstadklub Panionios Athen, bekam dort aber keinen neuen Vertrag. In Uerdingen erhält der gebürtige Düsseldorfer einen Vertrag über ein Jahr. Yesil wuchs in Krefeld auf und galt in seiner Jugendzeit als einer der größten Fußballtalente Deutschland. Im Alter von 18 Jahren wechselte Yesil zum FC Liverpool, konnte nach zwei Kreuzbandrissen die Erwartungen jedoch nicht erfüllen. Der KFC Uerdingen ist seine siebte Vereinsstation als Spieler. In seinerJugend spielte er sieben Jahre für Bayer Leverkusen. KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart: "Es ist bekannt, dass wir noch nach einem weiteren, starken Stürmer gesucht haben - und es freut mich, dass wir ihn in Samed Yesil gefunden haben. Er wird unser Team noch einmal verstärken können."

Mehr von Westdeutsche Zeitung