Fußball KFC Uerdingen enttäuscht und verliert

Krefeld · Der KFC geht mit einer Niederlage in die Winterpause. Am Sonntag verlor die Mannschaft von Björn Joppe in Düsseldorf.

 Der KFC verlor am Sonntag das Auswärtsspiel in Düsseldorf.

Der KFC verlor am Sonntag das Auswärtsspiel in Düsseldorf.

Foto: KFC Uerdingen

Fußball-Oberligist KFC Uerdingen hat das Auswärtsspiel zum Abschluss der Hinrunde beim Abstiegskandidaten MSV Düsseldorf am Sonntag mit 1:2 verloren. Nach einer insgesamt schwachen Leistung traf nur Alexander Lipinski in der Schussphase für die Krefelder, die zu keiner Phase ihrer Favoritenrolle gerecht wurden. Der neue Trainer Björn Joppe verfolgte die Begegnung schon von der Tribüne aus.

(anle)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Die Moral der Pinguine stimmt
Beim der Sieg im Penaltyschießen gegen Dresden avanciert Matt Marcinew zum Matchwinner Die Moral der Pinguine stimmt
Zum Thema
Aus dem Ressort