1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Handball-Verbandsliga: Hülser Handballer wieder vorn dabei

Handball-Verbandsliga : Hülser Handballer wieder vorn dabei

Der Aufsteiger Hülser SV gehört nach dem zweiten Spieltag zur Spitzengruppe der Handball-Verbandsliga. Nach einem ungefährdeten 27:18-Erfolg über Schlusslicht SV Neukirchen sonnt sich das Team von Trainer Nico Biermann auf dem zweiten Tabellenplatz.

Überragender Spieler bei Hüls war Ex-Zweitligaprofi Christian Rommelfanger mit zwölf Toren.

Eine 24:25-Heimnieder­lage kassierte die Turnerschaft St. Tönis  gegen den TV Aldekerk II. Trainer Zoran Cutura war enttäuscht: „Wir haben 55 Minuten großartig gespielt, uns aber nicht belohnt. Einige Spieler haben es versäumt, Verantwortung zu übernehmen.“ Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff führte St. Tönis mit 24:21. Dann überraschte Aldekerk mit einer offensiven Manndeckung, drehte das Spiel.

Einen klassischen Fehlstart legte Treudeutsch Lank hin. Erneut mit 25:28 unterlag das Team des Trainergespanns Achim Schneiders und Ralf Müller nun bei Rot-Weiß Oberhausen. Schneiders sagt: „Dann müssen wir eben gegen Königshof und Rhede die Punkte zurückholen.“ ps