Wuppertaler SV: WSV-Vorstand will über die Lage informieren

Wuppertaler SV : WSV-Vorstand will über die Lage informieren

Der kommissarische Vorstand des Fußball-Regionalligisten lädt für Samstag zur Pressekonferenz ein. Es dürfte um die Finanzen gehen.

Eigentlich war am Samstag für 14 Uhr das Regionalliga-Spiel zwischen dem Wuppertaler SV und Borussia Dortmunds U 23 im Stadion am Zoo geplant. Das wurde zwar am Samstag mit Rücksicht auf den regendurchweichten Rasen abgesagt, einen Termin wird es dann aber dennoch im Stadion am Zoo geben.Der neue kommissarische Vorstand des Wuppertaler SV um Sprecher Alexander Eichner, Melanie Drees und Maria Nitzsche, die als einzige aus dem alten Vorstand übrig geblieben ist, will dann über die aktuelle Situation des Vereins informieren.

Seit zwei Wochen im Amt, hatte man sich die Zeit gelassen, um sich einen Überblick - auch und vor allem über die finanzielle Lage zu verschaffen. Worum genau es am Samstag gehen soll, geht aber aus der Einladung nicht hervor.

Mehr von Westdeutsche Zeitung