Baum fällt auf die Straße — Passanten packen an

Baum fällt auf die Straße — Passanten packen an

Laaken. Schrecksekunde für WZ-Leser Gerald Stege am Montagabend auf der Beyenburger Straße: Der Wuppertaler war, aus Beyenburg kommend, Richtung Langerfeld unterwegs, als ihm auf Höhe Laaken gegen 18 Uhr plötzlich von der Böschung aus eine junge Birke vors Auto fiel.

„Wäre ich 50 Meter weiter gewesen, hätte sie mich erwischt.“

Durch den querliegenden Baum kam es zum Stau auf der Straße — doch während ein Busfahrer in der Warteschlange noch die Feuerwehr rief, packten Stege und einige andere Passanten an und räumten den Baum zur Seite. So konnte der Verkehr wieder fließen. Die Feuerwehr schnitt kurz darauf den Baum zurück — die dauerhafte Sicherung des Hangs übernahm am Dienstag der Landesbetrieb Straßen NRW. fl

Mehr von Westdeutsche Zeitung