Blaulicht Wuppertal: Raub am Alten Markt

Die Polizei sucht Zeugen.

 Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 11. April.

Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 11. April.

Foto: dpa/Patrick Seeger

In der Nacht vom 10. April auf den 11. April (23.55 Uhr) kam es auf dem Platz am Alter Markt zu einem Raubdelikt.

Ein 17-Jähriger war mit einem E-Scooter unterwegs, als er von einem unbekannten jungen Mann angesprochen wurde. Dieser forderte verbal und durch Drohgebärden unterstützt den Jugendlichen auf, das Gefährt herauszugeben. Der Unbekannte entfernte sich in der Folge mit dem E-Scooter in Richtung Johannes-Rau-Platz.

Der Täter wird als circa 1,80m bis 1,85m groß und schlank beschrieben. Zum Zeitpunkt der Tat trug er schwarze, lockige Haare, einen Ziegenbart, einen blauen Pullover und eine Jeanshose. Von Zeugen wurden zudem ein auffälliger Gang und mehrere fehlende Zähne bemerkt.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 284 0 bei der Polizei zu melden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort