1. NRW
  2. Krefeld

Polizei: Unfall in Krefeld: Mann verliert Bewusstsein, Passanten helfen

Polizei : Unfall in Krefeld: Mann verliert Bewusstsein, Passanten helfen

Bei einem Zusammenprall ist ein Autofahrer aus Krefeld schwer verletzt worden - Zeugen eilten ihm zur Hilfe.

Krefeld. Ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Krefeld ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er hatte nach einem Zusammenprall auf der Kempener Straße sein Bewusstsein verloren, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Krefelder war am Montagnachmittag gegen 16:45 Uhr mit seinem Wagen auf der Kempener Straße in Richtung Venloer Straße unterwegs. Als ein Fahrzeug vor ihm bremste, fuhr er auf.

Zwei Zeugen leisteten nach Angaben der Beamten sofort Erste Hilfe und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. red