1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Hockey: „Wir brennen auf den Sieg“

Hockey: „Wir brennen auf den Sieg“

Der Hockey-Club bereitet tritt am Samstag gegen den Rheydter SV an.

Düsseldorf. Es ist das letzte Heimspiel und gleichzeitig der Aufbruch zu neuen Ufern. Denn wenn sich der Düsseldorfer Hockey-Club im Spätsommer zum nächsten Meisterschaftsspiel auf der Anlage am Seestern trifft, wird es das erste Heimspiel in der Bundesliga sein. Gegen den Rheydter SV will der Noch-Zweitligist DHC also am Samstag (16 Uhr) noch einmal zeigen, warum er so souverän durch die Liga marschiert. "Wir sind klarer Favorit und brennen immer noch auf einen Sieg", so Trainer Volker Fried.