1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Jugendfussball:Alle Kinder sollen kommen

Jugendfussball:Alle Kinder sollen kommen

DJK Agon lädt in den Sommerferien zu einer kostenlosen Fußball-„Schule“.

Niemand wird weggeschickt, alle Kinder sollen kommen. Die "2. Fußball-Ferien-Erlebnis-Zeit" vom DJK Agon 08 ist kostenlos, und deshalb für Kinder aller sozialer Schichten gedacht. "Wir wollen keinen ausgrenzen, alle werden bei uns Spaß haben", verspricht Helmut Novacek, Initiator der Aktion und Geschäftsführer des ausrichtenden Vereins. "Wir bieten jetzt sogar an, dass schon Kinder ab drei Jahren bei uns mitmachen können. Die müssen aber schon sauber sein. Wir machen alles, nur Windeln wechseln wir nicht."

Von "Spaßfaktor 10" sprachen die jungen Kicker, die vor einem Jahr dabei waren. Allerdings mussten damals bei dem großem Andrang sogar Mädchen und Jungen abgewiesen werden. Das passiert diesmal nicht, denn es konnten zwei zusätzliche Übungsleiter gewonnen werden.

"Einige Fußball-Schulen habe ich mir in der Vergangenheit angesehen, und einige haben mir gar nicht so gut gefallen", so Novacek. "Denn diese nehmen 130 bis 170 Euro für ein paar Tage, und oft stehen dann die Kinder nicht im Mittelpunkt." Zwar will der Agon-Geschäftsführer niemandem schlechte Absichten und Geschäftemacherei unterstellen. Aber sein Verein hat eine andere Philosophie. "Wir liegen mit unserer Sportanlage mitten in einem sozialen Brennpunkt der Stadt", erklärt Novacek. "Deshalb könnten viele Kinder nicht mitmachen, wenn wir eine Teilnehmergebühr nehmen würden, um unsere Unkosten zu decken."

Also läuft es an der St. Franziskus Straße anders. Die DJK Agon hat Helfer und vor allem Sponsoren gefunden, die diese schöne Idee unterstützen. "Es ist bestimmt nicht selbstverständlich, dass sich ein Unternehmen wie Air Berlin so engagiert", sagt der lizensierte Fußballtrainer, der mit vier weiteren ausgebildeten Trainern für das jeweils sechsstündige Fußball-Programm der vier Tage verantwortlich sein wird. Außerdem stehen unter anderem das Unternehmen V & M Deutschland GmbH sowie die Bezirksvertretung hinter der Veranstaltung des Fußball-Kreisligisten.

Termin: 16. bis 19. Juli, täglich von 11 bis 17 Uhr Ort: Kunstrasenplatz, St. Franziskus Straße, 40470 Düsseldorf Teilnahmegebühr und Verpflegung: Kostenlos Anmeldung: keine, zu Beginn werden altersgemäße Gruppen gebildet

Schwerpunkte: Trainingsformen für Feldspieler und Torhüter, Fußball-Tennis, Fußball-Quiz, Kleinfeld-Turniere, Zaubern wie die Brasilianer, Tipps und Tricks

Infos: Manfred Novacek, Telefon 0170-2108299 - novacek@ish.de