Borussia: „Public Viewing“ zum CL-Finale

Borussia: „Public Viewing“ zum CL-Finale

Düsseldorf. Lange gefeiert wurde der 27. Deutsche Meistertitel bei der Borussia nicht. Nach der Rückkehr aus Frankfurt wurde am Sonntagabend im Tischtennis-Zentrum nur kurz auf den 64. Titel der Vereinshistorie angestoßen, dann ging der Blick bereits Richtung Champions-League-Finale.

Am Donnerstag (ab 14.20 Uhr) treten Timo Boll und Co. zum Rückspiel bei Fakel Orenburg an.

Bereits am Mittwoch flog der Borussia-Tross mit einem 3:1 aus dem Hinspiel im Gepäck nach Russland. Die Borussia bietet ihren Fans ein „Public Viewing“ im Tischtennis-Zentrum an der Ernst-Poensgen-Allee an. Sollte das „Triple“ perfekt gemacht werden, soll es am Samstag ab 10 Uhr einen Empfang am Flughafen Düsseldorf geben. tke

Mehr von Westdeutsche Zeitung