"": Düsseldorf: Radfahrer (10) von Lkw angefahren

"" : Düsseldorf: Radfahrer (10) von Lkw angefahren

Lkw-Fahrer übersah beim Abbiegen den jungen Radfahrer. Der Junge kam in eine Klinik.

Düsseldorf. Ein zehnjähriger Junge ist nach Angaben der Polizei am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall mit einem Lkw schwer verletzt worden. Er fuhr mit seinem Fahrrad die Kölner Straße entlang und wollte an der Ampel die Harffstraße überqueren. In diese wollte aber auch ein 39-Jähriger mit seinem Sattelschlepper abbiegen - er übersah den Jungen und kollidierte mit dem Fahrrad.

Der Junge stürzte auf die Straße und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte das Kind in eine Klinik, wo es stationär aufgenommen wurde.

Mehr von Westdeutsche Zeitung