Langenfeld: Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer schwer verletzt

Langenfeld : Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer schwer verletzt

Langenfeld. Ein Fahrradfahrer ist durch einen Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Autofahrer übersah den 21-jährigen Radfahrer beim Abbiegen.

Der 21-Jährige sei am Freitagabend mit seinem Rennrad auf der linken Seite der Wilhelmstraße in Richtung Düsseldorfer Straße gefahren. Ein 54-jähriger Autofahrer habe den Radfahrer übersehen, als er von der Wilhelmstraße nach rechts auf den Parkplatz eines Getränkemarktes abbiegen wollte. Dadurch sei es zum Zusammenstoß gekommen, bei dem der Radfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Es bestehe der Verdacht, dass der 21-Jährige alkoholisiert gewesen sei, berichtet die Polizei. Am Fahrrad und am Pkw sei ein Gesamtschaden von etwa 600 Euro entstanden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung