Brand in Leverkusen - Einstürzende Lagerhalle begräbt mehrere Autos

Feuerwehreinsatz : Brand in Leverkusen - Einstürzende Lagerhalle begräbt mehrere Autos unter sich

Am Samstagabend ist in Leverkusen eine große Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Bei dem schwierigen Einsatz bekam die Leverkusener Feuerwehr einige Unterstützung.

Beim Brand einer Lager- und Werkstatthalle ist in Leverkusen erheblicher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am späten Samstagabend ausgebrochen.

Die Feuerwehr kämpfte mit einem Großaufgebot gegen die Flammen. Teile des Gebäudes stürzten ein, die Trümmer begruben mehrere Autos. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

„Wie hoch der Schaden genau ist, können wir zur Stunde noch nicht sagen“, betonte ein Polizeisprecher. Auch die Brandursache stand zunächst nicht fest.

(dpa)