Wuppertaler Ausstellungen: Das läuft in Wuppertals Galerien

Wuppertaler Ausstellungen : Das läuft in Wuppertals Galerien

An jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat stellt die WZ die aktuellen Schauen vor.

Das ist neu

Atelierhaus, Herberts Katernberg 50: Bilder:Sprache. Fünf Jahrzehnte Fotografie, Werke von Wolfgang Schreier (30. Juni bis 8. November). Reportage-Fotos zur Ausgrenzung Obdachloser in Fulda in den 60er Jahren sowie andere Werke des Designers und Fotografen. Vernissage am Sonntag, 30. Juni, 11 Uhr, mit Einführung von Journalist Helmut Kopetzky.

vokdamsatelierhaus.de

Wuba-Galerie Brigitte Baumann, Friedrich-Engels-Allee 174: Veltvet Colours, Ines Pröve (28. Juni bis 16. August). Ines Pröve formt mit Bindemittel, Ölfarben und körnig eingestreuten Pigmenten Schichtenbilder, die ihren Entstehungsprozess sichtbar machen. Sie zeigen, wie das Material Farbe selbst aktiv neue Formen schafft. Sie erhielt 2015 den Preis der Enno und Christa Springmann-Stiftung. Vernissage am Freitag, 28. Juni, 18 bis 21 Uhr.

wuba-galerie-brigittebaumann.de

Das läuft noch:

Galerie Droste, Katernberger Straße 100: Conversion/ Super A, Stefan Thelen, 15. Juni bis 17. August. Mit seinen Bildern und Skulpturen bewegt sich Super A auf dem manchmal schmalen Grat zwischen Fakt und Fiktion und erforscht im Rahmen der Serie „Trapped“ die Wirklichkeit hinter den fantasievollen Ikonen der Popkultur.

galeriedroste.de

BKG, Kolkmannhaus Innenhof, Hofaue 55: Was zu uns gehört, Werke von Guido Lipken, 16. Juni bis 14. Juli. Der Wuppertaler Maler porträtiert in seiner Ausstellung außergewöhnliche Persönlichkeiten.

bkg.wtal.de

Wort + Bild, Obergrünewalder Straße 13: „unwirklich – wirklich”, bis 14. Juli. Jaana und Peter Caspary sowie Peter Ryzek zeigen Skulpturen und Malerei.

ryzek.de

Kunstkomplex, Hofaue 54: Amanda Coogan: ICONIC, bis 12. August.

kunstkomplex.net

Hengesbach Gallery, Vogelsangstraße 20: Ulrich Wellmann: „weiter malen“, verlängert bis 12. Juli.

hengesbach-gallery.de

Grölle Pass Projects, Friedrich-Ebert-Straße 143e: Maze Gaze von Isabel Kerkermeier, bis 30. Juni.

passprojects.de

Backstubengalerie, Schreinerstr. 7: Ein Ausschnitt aus der Zeit, bis 30. Juni. Fotografie von Ebi Vogler.

K1 Art-Café, Oststraße 12: Else geht aus III, verlängert bis 30. August. Tatiana Stroganova und Eberhard Vogler zeigen Fotografien.

Galerie im Turm, Christuskirche, Unterer Grifflenberg 65: Lichter der Nacht, Fotografen des Fotoforum Wuppertal zeigen ihre Werke, 24. Juli.

Wuppertal Institut, Döppersberg 19: Eckehard Lowisch stellt seine Installation Jahregabe 2019 im Foyer aus, bis 9. Juli. tah

Mehr von Westdeutsche Zeitung