Autofahrer erfasst Mann und lässt ihn verletzt zurück

Autofahrer erfasst Mann und lässt ihn verletzt zurück

Neuss-Rosellen. Am Dienstagabend gegen 22 Uhr ist ein 38-Jähriger von einem Autofahrer angefahren und verletzt auf der Straße liegengelassen worden. Der Mann war zu Fuß auf dem Weg vom Vereinsheim an der Sportanlage in Rosellen zu seiner Wohnung.

In Höhe der Kreuzung Sankt-Peter-Straße / Alte Hauptstraße wurde er plötzlich von einem Auto erfasst.

Der Autofahrer habe sich dem Mann zufolge aber nicht um die Unfallfolgen gekümmert. Verletzt wurde er wenig später von einem Zeugen auf dem Bürgersteig liegend angetroffen. Der alkoholisierte Rosellener musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat in Neuss bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung