Uerdinger Wasserballerinnen liegen gut im Titelkampf

Wasserball : Bayer-08-Wasserballerinnen an der Spitze

Uerdingerinnen überzeugen mit zwei klaren Siegen und mischen im Kampf um den Titel mit.

Die Wasserballerinnen des SV Bayer Uerdingen sind zurück an der nationalen Spitze. Erstmals seit knapp zwei Jahren steht die Mannschaft von Trainer George Triantafyllou wieder auf dem ersten Tabellenplatz der Bundesliga. Am Doppelspieltag-Wochenende zeigten die Bayer-Damen zwei starke Auftritte, schlugen die Teams aus Heidelberg und Chemnitz souverän. In beiden Spielen zog Bayer nach einem ausgeglichenen Anfangsviertel dann im zweiten Abschnitt an und zog so davon. Beim 12:5-Sieg über Heidelberg traf Aylin Fry viermal, Julia Eggert erzielte drei Treffer. Die Nationalspielerin Fry rundete mit sieben Treffern beim 20:6-Sieg über Chemnitz ihr starkes Wochenende ab. Nach der Winterpause kommt es am 12. Januar zum Gipfeltreffern mit den ebenfalls noch ungeschlagenen Hannoveranerinnen, zuvor reisen die Uerdingerinnen noch ins Trainingslager nach Athen. tin

Mehr von Westdeutsche Zeitung