1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Zeuge lässt Autofahrer nach Unfallflucht keine Chance

Krefeld : Zeuge lässt Autofahrer nach Unfallflucht keine Chance

Dank eines Zeugen hat die Polizei einen Autofahrer nach einer Unfallflucht ermittelt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Dank eines Zeugen hat die Polizei nach eigenen Angaben am Montag einen Autofahrer ermittelt, der einen Unfall verursachte und dann flüchtete.

Der 64-Jährige habe an der Straße Am Hauptbahnhof einen abgestellten Audi beim Ausparken beschädigt und sich vom Unfallort entfernt. Ein 34-Jähriger beobachtete das, notierte sich das Kennzeichen und informierte die Polizei, heißt es im Bericht der Beamten.

Die Polizei habe den Unfallverursacher zu Hause angetroffen. Sein Auto stand vor der Tür und habe Schäden aufgewiesen, die zum Unfallhergang passten. Den Krefelder erwarte nun ein Strafverfahren.

(red)