1. NRW
  2. Krefeld

UWG Krefeld: Ausgabe von Wassersäcken

Trockenheit : UWG: Ausgabe von Wassersäcken

Die Fraktion UWG / Freie Wähler Krefeld beantragt im kommenden Stadtrat am 23. Juni eine Ausgabe von Wassersäcken an Bürger. Nachbarstadt Willich würde interessierten Bürger sogenannte Wassersäcke zur Verfügung gestellt, die vor ihrer Haustüre die Bäume mit Wasser versorgen.

Der Bürger befüllt den Wassersack, der dann langsam das Wasser an den Baum abgibt. Da der Kommunalbetrieb nicht überall sein könne, sei dies  eine gute Variante, um mit Hilfe der Krefelder Bürger, gegen die sich jetzt schon ausbreitende Trockenheit vorzugehen. Jetzt sei die Stadt und der Kommunalbetrieb gefordert, diese Wassersäcke anzuschaffen, zu kommunizieren und auszugeben.