Unfall am Stresemannplatz sorgt für Staus in der Düsseldorfer City

Unfall in Düsseldorf : Unfall mit Straßenbahn und Auto: Stresemannplatz gesperrt

Eine Straßenbahn und ein PKW kollidierten am Donnerstagmorgen in Düsseldorf, der Autofahrer wurde leicht verletzt. Es kommt zu massiven Staus rund um den Hauptbahnhof.

Ein Verkehrsunfall in der Nähe des Stresemannplatzes hat am Donnerstagmorgen für einen massiven Stau in der Innenstadt gesorgt. Der Bereich Karlstraße und Scheurenstraße war gesperrt, das teilte die Polizei mit.

Der Unfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 7.28 Uhr ereignet. Dabei kollidierten eine Straßenbahn, die in Richtung Graf-Adolf-Platz unterwegs war und ein PKW. Laut Polizei trug der Autofahrer leichte Verletzungen davon.

(red)