1. NRW
  2. Düsseldorf

PKW kracht bei Wendemanöver gegen Straßenbahn

Düsseldorf : PKW kracht bei Wendemanöver gegen Straßenbahn

Ein Wendemanöver auf der Kaiserswerther Straße hatte für einen PKW-Fahrer Folgen. Er übersah eine Straßenbahn und stieß mit dieser zusammen.

Der Fahrer eines PKW versuchte am Dienstagabend auf der Kaiserswertherstraße in Düsseldorf zu wenden. Dabei übersah er eine Straßenbahn und krachte gegen diese. Der Audi-Fahrer hatte Glück, er wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt, teilte die Polizei unserer Zeitung mit.

Der Unfall passierte gegen 19.11 Uhr in Höhe des Golzheimer Platzes. Für die Dauer des Einsatzes musste die Kaiserswerther Straße zeitweilig in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Auf der Linie U78 und U79 kam es bis ungefähr 19.50 Uhr zu Verspätungen.

An dem Audi entstand ein Sachschaden. Über die Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

(red)