1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Dachterrasse auf Ulmenstraße brennt - Feuerwehr meldet Brand selbst

Derendorf : Dachterrasse in Düsseldorf brennt - Feuerwehr meldet Brand selbst

Auf dem Rückweg zur Wache bemerkten Einsatzkräfte der Feuerwehr starke Rauchentwicklung auf der Ulmenstraße in Düsseldorf-Derendorf und alamierten ihre Kollegen. Zwei Gasflaschen entfachten auf einer Dachterrasse ein größeres Feuer.

In Düsseldorf-Derendorf war am Montagnachmittag ein Löschzug gerade auf dem Rückweg zur Wache, als die Einsatzkräfte starke Rauchentwicklung auf der Ulmenstraße bemerkten. Ein Dachterrasse brannte lichterloh. Die Einsatzkräfte schlugen sofort auf der Wache Alarm.

Neben dem Löschzug, der das Feuer bemerkte, wurden ein weiterer Löschzug, der Führungsdienst, der Rettungsdienst sowie Sonderfahrzeuge entsandt, teilte die Feuerwehr mit.

Das Feuer war im hinteren Bereich des eineinhalb geschossigen Geschäftsgebäudes eine Dachterrasse ausgebrochen. Zwei Gasflaschen entfachten anfangs ein größeres Feuer.

Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Personen seien nicht verletzt worden. Der Schaden wird vom Feuerwehreinsatzleiter auf ungefähr 50.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist nach derzeitigem Stand unklar.

(red)