1. NRW
  2. Düsseldorf

Starkstrom-Unfall auf Baustelle in Heerdt-Düsseldorf

Arbeitsunfall : Starkstrom-Unfall auf Baustelle in Düsseldorf-Heerdt

Bei einem Arbeitsunfall mit Starkstromleitung wurden zwei Handwerker am Heerdter Lohweg in Heerdt am Mittwochnachmittag verletzt.

Bei den Bauarbeiten beschädigten die Handwerker eine 10-kV Starkstromleitung, es kam zu einem Kurzschluss, dabei verletzten sie sich.

Die 44- und 49-Jährigen wurde noch vor Ort notärztlich behandelt und für eine weiterführende Behandlung in ein Düsseldorfer Krankenhaus transportiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten bis zum Eintreffen der Netzgesellschaft Düsseldorf die Unfallstelle und übergaben für die notwendigen Reparaturarbeiten die Einsatzelle an die Mitarbeiter der Netzgesellschaft.

(red)