Konzert: Pink ist zu Gast im Kölner Stadion

Konzert : Pink ist zu Gast im Kölner Stadion

Alecia Beth Moore, so der bürgerliche Name von Pink, ist eine Frau mit vielen Facetten. Ein Superstar, der sich immer wieder neu erfindet und trotzdem treu bleibt: Mit ihrer immens kraftvollen, einzigartigen Stimme und unglaublich spektakulären und aufwendigen Live-Konzerten sorgt sie immer wieder für Begeisterung bei ihren Fans.

Keine Frage: Pink macht auch auf ihren mittlerweile sieben Studioalben eine gute Figur. Angefangen beim 2000er Langspieler „Can’t Take Me Home“ über „M!ssundaztood“, „Try This“, „I’m Not Dead“, „Funhouse“, „The Truth About Love” bis hin zum aktuellen Album „Beautiful Trauma“. Aber live ist Pink eine wahre Naturgewalt. Sie verbindet ihre kraftvolle Stimme mit spektakulären, artistischen Höchstleistungen. Diese akribisch geplanten, aber immer leicht wirkenden Konzerte sind ein weiterer Beweis für den unglaublichen Fleiß und das Arbeitsethos, mit dem Pink ihre Karriere verfolgt. Live gibt es Pink am 5. und 6. Juli im Kölner Rheinenergie-Stadion jeweils ab 18.30 Uhr.

eventim.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung