1. NRW
  2. Burscheid & Region

Kaltenherberg: Halbzeit an der Brückenbaustelle

Kaltenherberg: Halbzeit an der Brückenbaustelle

Verkehr wird jetzt über sanierten Teil in Richtung Innenstadt geleitet.

Burscheid. Zwei Monate nach Beginn der Bauarbeiten ist die Hälfte der Autobahnbrücke in Kaltenherberg saniert. Seit Montagmorgen wird der Verkehr über den erneuerten südlichen Brückenteil in Richtung Innenstadt geleitet. Die bisherige Einbahnstraßenregelung bleibt weiter bestehen.

„Wir liegen voll im Zeitplan“, sagt Polier Markus Spies. Am Wochenende war das Gerüst während der Sperrung der Auffahrt in Richtung Köln auf die andere Brückenseite verlegt worden. Jetzt beginnen auf der nördlichen Brückenhälfte die Abbrucharbeiten. Die Autofahrer werden die Behinderungen also weitere zwei Monate in Kauf nehmen müssen. Spätestens bis Oktober soll die Sanierung abgeschlossen sein. So lange führt die Umleitung stadtauswärts über Geilenbach oder Löh. er