Krefeld Pinguine: Reid muss in Dresden auf drei Spieler verzichten

Eishockey : Pinguine reisen ohne Trio nach Dresden

Aufgrund von muskulären Problemen kann Pinguine-Torwart Dimitri Pätzold derzeit nicht mit seinen Teamkollegen zusammen auf dem Eis stehen. Der Torhüter wird deshalb auch die beiden Testspiele in Dresden am Samstag und Sonntag verpassen.

Als Ersatz wird Ennio Albrecht mit in Sachsens Landeshauptstadt fahren. Mit Phillip Bruggisser und Justin Hodgman bleiben zwei weitere Spieler am Wochenende verletzungs- und krankheitsbedingt in Krefeld. Die beiden Spiele beim Vorbereitungsturnier in Dresden werden vom Anbieter „SpradeTV“ gegen eine Gebühr von 3,50 Euro im Internet-Livestream übertragen. Alle Infos zum Stream gibt es unter:

sprade.tv

Mehr von Westdeutsche Zeitung