1. Reise

Kombireisen: Hotel-Genuss und spannende Rundreisen verbinden

Rundreisen : Kombireisen: Hotel-Genuss und spannende Rundreisen verbinden

Für viele Menschen bietet die anstehende Herbst-Winter-Saison die erste Gelegenheit, nach eineinhalb Jahren wieder richtige Reisefreude auszuleben. Hierbei muss es nicht der klassische Skiurlaub sein, viele gönnen sich endlich wieder eine Fernreise. Schnell stellt sich die Frage: Soll ein festes Hotel gebucht werden oder die Abenteuerlust im Rahmen einer Rundreise ausgelebt werden? Mit dem richtigen Reiseveranstalter ist beides kein Widerspruch zueinander.

Neue Lust am Reisen ausleben

In unserem Ratgeber zum Thema Reisen stand in der letzten Zeit häufig im Vordergrund, welche Nationen sich überhaupt bei den geltenden Restriktionen ansteuern lassen. Global hat sich die Situation verbessert, so dass Reiselust für fast jede Destination wieder entstehen darf. Und viele Reisende möchten bewusst diese Freiheit nutzen, indem sie sich für eine Fernreise in exotische Landstriche entscheiden.

Wer mit Reisezielen wie Kuba oder Mexiko der Kälte des deutschen Herbstes und Winters entfliehen will, wird im Vorfeld eine Entscheidung treffen müssen. Gerade aktive Reisende möchten viel von der Kultur und den Menschen miterleben, was zu einer Rundreise durch bestimmte Regionen oder das gesamte Land führt. Leider sind solche Reiseformate selten erholsam und können schnell in Reisestress ausarten.

Auch das Gegenteil ist denkbar. Wer den ganzen Tag am Pool eines Hotels liegt, wird schnell bereuen, nicht mehr von der Umgebung des exotischen Reiselandes zu erleben. Hier ist eine Kombination aus beiden Reisevarianten ideal, die mittlerweile von einzelnen Veranstaltern für Fernreisen angeboten werden.

Cleveres Reisekonzept mit echter Abwechslung

Für die perfekte Mischung aus aktivem Urlaub und Entspannung am Hotel-Pool sind kombinierte Reisen als spezielle Urlaubsangebote buchbar. Der Schwerpunkt liegt auf Fernreisen mit Nationen wie Kuba, Sri Lanka oder Indien, doch auch für europäische Regionen wie Andalusien lässt sich das spezielle Konzept nutzen.

Oft auf ein oder mehrere Wochen Reisedauer angelegt, erfahren Reiselustige online alle Highlights der Tour in einer kompakten Übersicht. Hierbei zeigt sich schnell, ob die Kombination aus aktiven Rundreisen und ruhigen Phasen im Hotel dem eigenen Reisecharakter entspricht. Die Suche nach der individuell besten Reiseart lässt sich wie bei anderen Reiseportalen über Filter im Internet herausfinden.

Sonderangebote für Kombireisen nutzen

Das spezielle Reisekonzept schließt nicht aus, dass sich im Last-Minute-Bereich buchen und bares Geld sparen lässt. Schließlich können sich auch bei Kombireisen freie Plätze kurz vor Reiseantritt ergeben. Wer frühzeitig Sicherheit haben möchte, kann sich schon heute ein Reiseerlebnis für 2022 sichern. Rabatte und weitere Vorzüge für die Buchung online sind auch in diesem Segment wie bei herkömmlichen Reiseplattformen üblich.

Falls das kombinierte Reisekonzept einmal gegen eine klassische Pauschalreise eingetauscht werden soll, ist dies bei Anbietern von Kombireisen ebenfalls möglich. Hierbei lässt sich ein festes Reisekonzept in beide genannten Richtungen buchen. Klassische Rundreisen durch Kuba oder entlang der mittelamerikanischen Küste stehen genauso zur Buchung bereit wie das Relax-Erlebnis im Hotel-Pool.

Sicherheit mit dem Reiseveranstalter absprechen

Jede Fernreise ist mit kleinen und großen Risiken verbunden. Hiermit ist nicht alleine der Einfluss der pandemischen Entwicklungen auf das Austragen von Fernreisen gemeint. Speziell in exotischen Reisenationen ist Vorsicht geboten, wenn bei einer Individualreise Freiheiten in der jeweiligen Reisenation ausgelebt werden sollen.

Wie bei der Sicherheit auf Business-Reisen sollten sich private Touristen frühzeitig über die vorherrschenden Reiseumstände informieren. Hierauf geht ein erfahrener, servicestarker Reiseveranstalter in allen Details ein.