WZ Club : Über Karneval an die Ostsee

Vom 27. Februar bis 3. März warten Natur und Entspannung in Timmendorfer Strand.

Die meisten kennen Timmendorfer Strand nur im Sommer. Dabei sind die Natur und die Elemente, das raue Seeklima und die immer neuen Farben in den drei anderen Jahreszeiten noch intensiver zu spüren. Lange Strandspaziergänge in kristallklarer Winterluft, Entspannung in der Sauna und erstklassige Restaurants sorgen bei dieser Reise vom 27. Februar bis 3. März für Urlaubsglück.

Mit einem Begrüßungscocktail wird man im Maritim Seehotel begrüßt. Am nächsten Tag geht es auf die Insel Fehmarn. Ein örtlicher Reiseleiter lädt zu einer etwa 2,5-stündigen Inselrundfahrt ein. Der nächste Tag beginnt mit Wassergymnastik im Hotelschwimmbad. Am Nachmittag wartet ein Strandwalking unter fachkundiger Leitung, ehe zur Belohnung Kaffee und Kuchen serviert werden. In die nahe Hansestadt Wismar, deren malerische Altstadt auf der UNESCO Weltkulturerbenliste steht, geht es am nächsten Tag. Der berüchtigte Seeräuber Klaus Störtebeker führt seine Gäste durch die Stadt, berichtet aus der Freibeuterzeit, von Pfeffersäcken und der Blüte der Hanse. Auf der Rückfahrt besucht man den Karls-Erdbeer-Erlebnishof in Warnsdorf und genießt dort ein Stück Torte.