1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Erneut Jugendliche in Elberfeld überfallen

Erneut Jugendliche in Elberfeld überfallen

Elberfeld. Vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 15 Jahren sind am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr in Elberfeld überfallen worden. Die Schüler saßen auf einer Bank an der Verbindungstreppe zwischen Berg- und Josefstraße, als sie von drei unbekannten Jugendlichen (etwa 16 bis 18 Jahre alt) zur Herausgabe ihrer Handys gezwungen wurden.

Anschließend schlug und trat das Trio auf die Schüler ein und flüchtete mit zwei Handys in Richtung Josefstraße.

Gegen 19.03 Uhr wurden außerdem zwei 16-Jährige im Deweerthschen Garten von mehreren Jugendlichen überfallen. Auch in diesem Fall erbeuteten die Täter ein Mobiltelefon und flüchteten in Richtung Luisenviertel. Hinweise nimmt die Kripo unter Ruf 284-0 entgegen.

Erst am Mittwochabend meldete die Polizei drei ganz ähnliche Raubüberfälle in Elberfeld. Auch da wurden Jugendlichen die Handys geraubt. In dem Fall berichteten die Opfer allerdings von jeweils nur einem Täter. Red