Sicherheit Wuppertal: Polizei probt am Dienstag einen Großeinsatz mit Fußballfans

Es wird voraussichtlich Verkehrsbehinderungen auf der Sonnborner Straße geben.

Der Probe-Einsatz soll bis voraussichtlich 13 Uhr andauern.

Der Probe-Einsatz soll bis voraussichtlich 13 Uhr andauern.

Foto: dpa/Robert Michael

Für den morgigen Dienstag (16. April) hat die Wuppertaler Polizei einen Probe-Großeinsatz angekündigt. Das Ganze soll von 9 bis voraussichtlich 13 Uhr andauern.

Geprobt wird ein Einsatz mit Fußballfans, die über die Sonnborner Straße ins Stadion am Zoo ziehen werden. Während des Probeeinsatzes wird es voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen in dem Bereich kommen.

(ljs)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort