Bildung und Erziehung Wuppertaler Kita St. Joseph ist auf den Nützenberg zurückgekehrt

Wuppertal-Nützenberg · Die Einrichtung war im Jahr 2022 durch einen Brand schwer beschädigt worden und musste saniert werden.

 Neustart: Die katholische Kindertagesstätte St. Joseph hat ihren Betrieb am alten Standort an der Nützenberger Straße 187 in dieser Woche wieder aufgenommen.

Neustart: Die katholische Kindertagesstätte St. Joseph hat ihren Betrieb am alten Standort an der Nützenberger Straße 187 in dieser Woche wieder aufgenommen.

Foto: Andreas Fischer

Die 80 Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Joseph sind in dieser Woche in die renovierten Räume an der Nützenberger Straße zurückgekehrt. Im November 2022 hatte ein Brand auf dem Dach der Kita für große Schäden gesorgt, die auch durch die Löscharbeiten entstanden. Für die Zeit der Sanierung, die anderthalb Jahre in Anspruch nahm, konnten sie als Gast in Räume der beiden städtischen Kitas an der Bromberger Straße in Barmen sowie der Ahrstraße in Elberfeld ausweichen.