So wird das Wetter an Ostern in NRW

Wetter : So wird das Wetter an Ostern

Nach spätwinterlichen Temperaturen in den letzten Wochen wird es nun insgesamt freundlicher. Pünktlich zu Ostern startet der Frühling.

Pünktlich zu Ostern steigen in Deutschland die Temperaturen und es wird insgesamt freundlicher. Verantwortlich dafür ist laut Robert Hausen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) das Hoch Katharina, das uns zuvor die spätwinterlichen Temperaturen beschert hat.

Karfreitag und Ostersamstag liegen die Höchstwerte zwischen 17 und 23 Grad. Mancherorts kann auch die 25-Grad Marke geknackt werden. Dabei bleibt es überwiegend sonnig. Ob es die weiteren Ostertage so beständig bleibt, ist noch unsicher. Ab Montag könnte ein Tief für wechselhaftes Wetter sorgen. Hausen gibt jedoch Entwarnung: „Ganztägig trübes und regnerisches Wetter ist in diesem Zusammenhang eher nicht zu erwarten.“

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung