Auto landet kopfüber im Straßengraben

Spektakulärer Unfall : Auto landet kopfüber im Straßengraben

Eine PKW-Fahrerin schlägt mit ihrem Auto fast einen Purzelbaum. Mit im Auto saß wohl auch ihr Schutzengel.

Eine PKW-Fahrerin aus dem Kreis Viersen ist am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr auf der Waldnielerstraße in Viersen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Ihr Auto landete kopfüber im Straßengraben. Die Feuerwehr musste die Windschutzscheibe zersägen, um die Frau aus dem Auto zu befreien. Nach Angaben der Polizei blieb die Frau unverletzt.

Eine Laterne wurde leicht beschädigt, das Fahrzeug hat nach ersten Erkenntnissen Totalschaden. Die Ursache des Unfalls ist nicht bekannt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung