Haan: Auto überschlägt sich - Fahrerin (50) schwer verletzt

Haan: Auto überschlägt sich - Fahrerin (50) schwer verletzt

Haan. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Gräfrather Straße/ Elberfelder Straße ist am Mittwochmorgen eine Person schwer verletzt worden. Dort hatte sich ein Auto überschlagen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Pkw-Fahrer (34) gegen 9.45 Uhr von der Gräfrather Straße nach rechts auf die Elberfelder Straße abbiegen. Dabei soll er eine Autofahrerin (50) übersehen haben, die vorfahrtsbericht in Richtung Wuppertal unterwegs war. Die 50-Jährige versuchte noch auszuweichen - trotzdem kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich das Auto überschlug und auf dem Dach landete, so die Beamten.

Die Ersthelfer mussten die schwer verletzte Frau aus dem Fahrzeug befreien. Anschließend wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ungefähr 13.000 Euro. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung