Stadtmeisterschaft startet bei Spiel und Sport Krefeld

Stadtmeisterschaft startet bei Spiel und Sport Krefeld

Die Fußballer tragen morgen und am Sonntag auf der Anlage Horkesgath ihre Achtelfinalspiele aus.

Morgen und Sonntag startet die elfte Fußball-Stadtmeisterschaft für erste Mannschaften mit den Achtelfinalspielen auf der Sportanlage Horkesgath von Spiel und Sport Krefeld. Die Endrunde wird dann am Samstag, 28., und Sonntag, 29. Juli, auf der Sportanlage Reinersweg beim BV Union ausgetragen.

Die Vereine, die seit Jahren in Zusammenarbeit die Stadtmeisterschaft ausrichten, freuen sich wieder auf viele attraktive Begegnungen und hoffen, dass der Wettergott es gut mit der Veranstaltung meint. Nach langen Vorbereitungen ist es den beiden Veranstaltern auch in diesem Jahr wieder gelungen, zunächst 16 von 20 Krefelder Fußballvereinen für dieses Turnier zu gewinnen. Einen kleinen Wermutstropfen galt es aber schon in dieser Woche abzuwehren.

Nachdem in der letzten Woche ATS Krefeld seine Teilnahme zurückzog, folgte in dieser Woche noch der FC Traar mit seiner Absage. Um den beiden davon betroffenen Vereinen ein geplantes Vorbereitungsspiel nicht absagen zu müssen, beschloss die Turnierleitung in Absprache mit dem VfR Fischeln und dem TuS Gellep, dass diese am Sonntag um 13 Uhr ein Testspiel an der Horkesgath austragen und beide das Viertelfinale kampflos erreichen. Der Spielplan für das Wochenende: CSV - TSV Bockum Sa., 12 Uhr Verb./Gart. - Hellas Sa., 14 Uhr Preussen - Union Sa., 16 Uhr

SC Bayer 05 - VfB Sa., 18 Uhr VfR Krefeld - Hüls So., 11 Uhr Gellep - Fischeln So., 13 Uhr SuS Krefeld - Linn So., 15 Uhr