1. NRW
  2. Düsseldorf

Motorradfahrer an Ampel in Düsseldorf angefahren

Unfall : Motorradfahrer angefahren

Während er auf Grün wartete, wurde ein 46-Jähriger von einem Auto erfasst und durch den Aufprall schwer verletzt.

Bei einem Unfall ist am Donnerstagabend in Mörsenbroich ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Düsseldorf so schwer verletzt worden, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit ein 83-jähriger Autofahrer aus Essen auf dem Nördlichen Zubringer in Richtung  A52 unterwegs. An der Kreuzung zum Vogelsanger Weg fuhr er auf einen an der Ampel wartenden Motorradfahrer auf.

Der 46-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Er verletzte sich so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden muss.