1. NRW
  2. Wuppertal

Alleinunfall: Motorradfahrer stürzt in Wuppertal - schwer verletzt

Alleinunfall : Motorradfahrer stürzt in Wuppertal - schwer verletzt

Ein Motorradfahrer hat auf der Wittensteinstraße auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist schwer gestürzt.

Bei dem Alleinunfall am Donnerstag gegen 22.50 Uhr sei der 51-jährige Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er habe nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss gestanden. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

An der Yamaha entstand demnach ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein musste er abgeben. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Wittensteinstraße gesperrt.

(red)