1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Zuschauer zum Saisonabschluss im Wuppertaler Stadion am Zoo?

Wuppertaler SV : Zuschauer im Stadion beim letzten Spiel?

Beim Saisonabschluss gegen Dortmund könnten möglicherweise bis zu 500 Fans zugelassen werden. Der WSV will damit seinen Dauerkarteninhabern danken. Für Dortmund geht es dann vermutlich noch um viel.

Es ist wieder spannend geworden in der Fußball-Regionalliga. Nachdem die Dortmunder U 23  in Rödinghausen und am Samstag gegen Homburg nur Remis gespielt hat, steht sie an der Tabellenspitze mit RWE Kopf an Kopf. Selbst wenn der BVB am Dienstag das Nachholspiel gegen Bergisch Gladbach gewinnen sollte, braucht er am letzten Spieltag beim WSV (5. Juni, 14 Uhr) noch mindestens einen Punkt, um sicher Meister zu werden. Beim WSV will man alles tun, um zumindest den meisten Dauerkarteninhabern die Möglichkeit zu geben, dann im Stadion dabeizusein. Da sich Wuppertal in Inzidenzstufe drei befindet, sind  unter gewissen Umständen (Test, Rückverfolgbarkeit) bis zu 500 Zuschauer erlaubt. „Wir klären die Umstände mit dem Gesundheitsamt ab“, sagte Vorstand Jochen Leonhardt. Auch werde man sich um eine Top-Livestream-Qualität bemühen für die, die nicht da sein könnten. gh