WSV: Robert Mainka unterschreibt für zwei Jahre

WSV: Robert Mainka unterschreibt für zwei Jahre

Wuppertal. Am heutigen Donnerstagnachmittag will der Wuppertaler SV nicht nur Spieler benennen, mit denen er für kommende Saison nicht mehr plant, sondern auch seinen ersten Neuzugang bekannt geben.

Es handelt sich dabei um Robert Mainka. Der 29 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler steht zurzeit noch in Diensten von Liga-Konkurrent SC Wiedenbrück. Mainka hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben und soll im Sommer wechseln. Als Kreativspieler, der auch Torgefahr ausstrahlt, passt er genau ins Anforderungsprofil von Trainer Hans-Günter Bruns, der sich dementsprechend freut: „Ich wollte Robert schon nach Oberhausen in die 2. Liga holen, als er in Verl spielte. Allerdings wollten wir damals keine Ablöse zahlen. Er ist ein torgefährlicher Mittelfeldspieler, der vielseitig einsetzbar ist. Und - was mir auch wichtig ist - charakterlich ein richtig guter Junge.“ .

In 137 Regionalliga-Spielen für den SC Verl, Rot-Weiss Essen (2008-2010) den SC Wiedenbrück erzielte er 47 Tore. In der Saison 2010/11 war er mit 18 Treffern Torschützenkönig der Regionalliga-West. Aktuell hat er sieben Treffer auf seinem Konto, wegen einer zwischenzeitlichen Verletzung aber erst 20 Spiele absolviert.