1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Ali Ibrahimaj verlässt den KFC - Wechsel in die Regionalliga?

3. Liga : Ali Ibrahimaj verlässt den KFC - Wechsel in die Regionalliga?

Ali Ibrahimaj verlässt den KFC Uerdingen.

Der KFC Uerdingen hat den bis zum Sommer gültigen Vertrag mit Ali Ibrahimaj aufgelöst. „Wir sind bereits seit einigen Monaten im Austausch mit Ali und seinem Berater“, sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Er wünscht sich mehr Einsatzzeiten, die wir ihm beim KFC jedoch aktuell nicht bieten können.“ Der Fußball-Drittligist bedankt sich bei dem 29-Jährigen, der fünf Tore in 33 Drittligapartien für die Krefelder erzielte. Ibrahimaj kam im Sommer 2018 vom SV Sandhausen. Nach WZ-Informationen zieht es den Mittelfeldspieler in die Regionalliga Südwest. hoss