1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Autofahrerin übersieht Roller beim Wenden - Mann schwer verletzt

Autofahrerin übersieht Roller beim Wenden - Mann schwer verletzt

Oberbarmen. Am Mollenkotten ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorroller gekommen. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Laut Polizeiangaben wollte eine 18-jährige Fahranfängerin am Freitagmorgen ihr Auto wenden, um in die entgegengesetzte Richtung zu ihrer Arbeitsstelle zu fahren. Während des Wendemanövers knallte ein 52-jähriger Rollerfahrer gegen die Fahrertür des VW. Der Mann wurde schwer verletzt und blieb zunächst auf der Fahrbahn liegen. Im Krankenhaus musste er umgehend operiert werden. Die Unfallverursacherin verletzte sich nicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße Mollenkotten zwischen der Einmündung Alte Schmiedestraße und der Auffahrt zur Autobahn 46. Der Sachschaden wurde mit ca. 1500 Euro beziffert.