1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Handball: TVB Wuppertal unterliegt klar in Zwickau

Handball : TVB Wuppertal unterliegt klar in Zwickau

Trotz 20:31-Niederlage weiter auf einem Nichtabstiegsplatz.

Erwartungsgemäß verloren die Zweitliga-Handballerinnen des TVB Wuppertal mit 20:31 (7:15) beim BSV Sachsen Zwickau. Lediglich in den ersten 13 Minuten konnten die Wuppertaler Handballgirls das Ergebnis (5:6) einigermaßen offen halten. Danach gelangen der Mannschaft von Sabine Nickel und Rainer Adams bis zum Halbzeitpfiff nur noch zwei Treffer. Hinter den ersten sieben Toren der ersten 30 Minuten konnten sich lediglich Michelle Stefes (4) und Ramona Ruthenbeck (3/2) eintragen. Im zweiten Durchgang konnte der TVB die Partie zumindest offen gestalten, ohne jedoch am Ausgang noch etwas ändern zu können.

Weil auch Freiburg verlor, bleiben die Wuppertalerinnen auf einem Nichtabstiegsplatz. Nachbar Solingen hat durch ein 26:25 gegen Nord Harrislee die Rote Laterne in der Liga abgegeben und liegt nur noch zwei Zähler hinter dem TVB.

(e.ö.)