1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Cheerleading: Puppies steigen aufs Treppchen

Cheerleading : Cheerleading: Puppies steigen aufs Treppchen

Die jüngste Gruppe aus der Cheerleading-Abteilung der Wuppertal Greyhounds wird bei den Regionalmeisterschaften Dritter unter 13 Teams.

Der Cheerleader-Nachwuchs der Wuppertal Greyhounds macht weiter von sich Reden. Nach Platz zwei bei den Landesmeisterschaften im November stieg das jüngste Greyhounds-Team - die Puppies - jetzt auch bei den Regionalmeisterschaften West in Bonn aufs Treppchen. In der Kategorie Pewee Level 0 belegten die Puppies Rang drei unter 13 Konkurrenten. „Dies ist eine hervorragende Leistung und macht uns alle sehr stolz. Das Training und der Fleiß wurden belohnt“, freute sich Abteilungsleiterin Cindy Ferizi. Für alle drei Teams (Puppies, Teen Hounds und Lady Hounds) suchen die Cheerleader noch Nachwuchs. Am 1. März gibt es für interessierte Mädchen und Jungen im Alter ab sechs Jahren ein Tryout in der Sporthalle Küllenhahn (12 bis 16 Uhr).