1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Fußball: Der Cronenberger SC hat den neuen Trainer ab Sommer gefunden

Fußball : Axel Kilz wird im Sommer Trainer beim Cronenberger SC

Der ehemalige Trainer des TSV Ronsdorf und der U 17 des WSV wird Nachfolger von Peter Radojewski.

Fußball-Oberligist Cronenberger SC hat einen Nachfolger für Peter Radojewski, der sein Traineramt im Sommer niederlegt, gefunden. Zur neuen Saison 2020/2021 wird Axel Kilz das Traineramt beim CSC übernehmen. Kilz und der CSC hatten am Montagabend eine Übereinkunft gefunden. Der hauptberuflich als Lehrer an der Cronenberger Friedrich-Bayer-Realschule tätige Kilz war zuletzt Trainer der U 17-Bundesligamannschaft des Wuppertaler SV, von 2013 bis 2016 trainierte er zudem die Senioren des TSV Ronsdorf in der Landesliga Niederrhein. Laut Verein wird der Sportliche Leiter Dustin Hähner mit Kilz sofort in die Kaderplanung für 2020/21 einsteigen. Nico Sonnenschein, der im Vorstand für Sport und Marketing zuständig ist, hatte zuvor erklärt, dass man da zweigleisig planen werde.

Die Mannschaft steckt in der Oberliga in akuter Abstiegsgefahr, und nun hat mit Lutz Radojewski auch noch ein Leistungsträger seinen Abschied in der Winterpause bekanntgegeben. Trainer Peter Radojewski hat allerdings versprochen, bis zum Saisonende alles Mögliche zu tun, um zumindest noch Platz 15 zu erreichen, der unter Umständen zu einer Relegation berechtigen würde.

(mkp)