1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

SG Bayer schwimmt mit Männern und Frauen erstklassig

Schwimmen : SG Bayer schwimmt mit Männern und Frauen erstklassig

Nach Platz zwei bei den Zweitliga-Finals steigen die Schwimmerinnen aus Wuppertal und Uerdingen in die Bundesliga auf. Dort schafften die Männer mit Platz zehn im Erstliga-Finale den Klassenerhalt.

Eine Woche nach dem dritten Platz der A-Jugendlichen bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend, können die Schwimmerinnen der SG Bayer Wuppertal den nächsten Erfolg vermelden. Als Zweiter im bundesweiten Ranking der drei Zweitliga-Endkämpfe steigt die Mannschaft wieder in die 1. Liga auf. Mit 22 284 gewannen sie im Westfinale in Essen und schoben sich im Gesamtklassement hinter der SG Mittelfranken noch um 57 Zähler vor den bis dato Zweitplatzierten Darmstadt.

Damit ist die SG Bayer in der kommenden Saison mit beiden Mannschaften erstklassig. Denn parallel gelang den Herren im Bundesliga-Finale in Darmstadt mit Platz zehn unter den zwölf Eliteteams der Klassenerhalt. Das Team lag in der Endabrechnung gut 800 Punkte vor dem ersten Absteiger Hannover. Wir berichten noch.