1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Tony Cragg schafft Skulpturen für Salzburg

Tony Cragg schafft Skulpturen für Salzburg

Wuppertal/Salzburg. Der Bildhauer Tony Cragg hat drei neue Bronzeskulpturen für die Salzburg Foundation geschaffen, die jetzt im Rahmen des auf fünf Jahre angelegten „Kunstprojektes Krauthügel“ gezeigt werden.

Zur Eröffnung von „Anthony Cragg — Drei neue Außenskulpturen“ gestern auf dem Krauthügel, einer ausgedehnten öffentlichen Grünfläche unterhalb der Festung Hohensalzburg, ist der Künstler angereist — und sah seine Werke selbst zum ersten Mal in dieser Umgebung. Die Skulpturen sind zwischen 3,60 und 6,90 Meter hoch und wiegen zwischen 1.5 und 4 Tonnen. Red

Foto: Stefan Zenzmaier